top of page

M y r i a m  G h a n i

F l ö t e

 

A K T U E L L E S
T E R M I N E

Dezember 2023

Das Duo Concento freut sich über eine tolle Kritik des letzten Konzertes: hier.

Es war uns eine Ehre, gleich zwei mal im ausverkauften Barocksaal des Vöhlinschlosses zu Illertissen für ein solch aufmerksames Publikum spielen zu dürfen.

Besten Dank für die Einladung!

J U N

8

8. Juni 2024, 20 h

Essen, Philharmonie

Folkwang Kammerorchester

Leitung: Johannes Klumpp

"Mythos"

R. Schumann, L. v. Beethoven

September 2023

Herzlichsten Glückwunsch an meine Duopartnerin Lea Maria Löffler, die gerade zur ARD-Preisträgerin 2023 gekürt wurde. Ich freue mich riesig für sie und mit ihr über diese grandiose Auszeichnung - was für eine sagenhafte Leistung, liebe Lea!

Voller Vorfreude blicken wir auf die nächsten gemeinsamen Konzerte unseres Duo Concento am 29.9.23 in Herxheim und am 13. sowie 14.10.23 im Schloss zu Illertissen bei Ulm.

M A I

5

5. Mai 2023, 11 + 16 h

München, Prinzregententheater

Münchner Kammerorchester

Leitung: Bas Wiegers

Mozart, Rossini, Rota

Mai 2023

Das Duo Concento veröffentlicht sein erstes Video!

Lea Maria Löffler und ich wünschen viel Freude mit dem "Reigen seliger Geister" von Christoph Willibald Gluck, die wir - passend zur Unterwelt Orpheus` und Eurydikes - in einer Höhle aufgenommen haben.

Unter folgendem Link finden Sie unser Video:

https://youtu.be/QCiQJvtunJc

A P R

7

7. April 2023, 16 h

Köln, Kölner Philharmonie

Kölner Kammerorchester

"Schuberts Dramen"

Franz Schubert

November 2022

Beim 1. Sinfoniekonzert des Theater Lüneburg durfte ich am 16.10.22 als Solistin mit den Lüneburger Symphonikern das Flötenkonzert des dänischen Komponisten Carl Nielsen spielen. Wir freuen uns über die wertschätzende Rezension:

Carl Nielsen Flötenkonzert 

O K T

13

13. & 14. Oktober 2023, 19 h

Illertissen, Vöhlin-Schloss, Barocksaal

Duo Concento

Klänge deutsch-französischer Freundschaft

O K T 

16

16. Oktober 2022, 18 h

Lüneburg, Großes Haus

Sinfoniekonzert Nr. 1

Lüneburger Symphoniker

Leitung: GMD Thomas Dorsch 

C. Nielsen: Concerto für Flöte u. Orchester

H I G H L I G H T S

Oktober 2021

Die deutsche Erstaufführung von Karlheinz Stockhausens SAMSTAG aus der Oper LICHT in der Philharmonie Essen war ein grandioses Ereignis für alle Beteiligten.

Als Solistin durfte ich den ZUNGENSPITZENTANZ auf der Piccoloflöte spielen.

Das Konzert fand im Rahmen des "Festival NOW" statt und wurde vom WDR 3 aufgezeichnet. Den Livemitschnitt finden Sie hier.

Myriam Ghani Flöte
bottom of page